Antarktis

Marco Polo Reisen
Auf dem weißen Kontinent

Die Höhepunkte:

  • 10-tägige Kreuzfahrt mit dem Expeditionsschiff MV Ocean Victory
  • Vollpension und zahlreiche Zodiak-Ausflüge an Bord inklusive
  • Tango-Feeling in Buenos Aires
  • Ushuaia und Feuerland-Nationalpark
  • Langstreckenflüge mit Lufthansa
ab 10.995,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6252 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Montag - Freitag: 08:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr
mail@marco-polo-reisen.com
PDF drucken

Reiseverlauf

Kommen Sie mit auf Expeditionskreuzfahrt in die grandiosen Landschaften aus Eis und Schnee der Antarktis. Lassen Sie sich vom weißen Kontinent und seiner faszinierenden Tierwelt – allen voran Pinguine und Robben - in seinen Bann ziehen. Über die berühmte Drake-Passage erreichen wir die antarktische Halbinsel und nähern uns der Fauna auf zahlreichen Zodiak-Touren. Zur Einstimmung lockt zu Beginn die Tango-Metropole Buenos Aires - und Ushuaia mit dem Feuerland-Nationalpark rundet diese besondere Reise ab.

1. Tag: Auf nach Argentinien

Abends Linienflug mit Lufthansa nonstop von Frankfurt nach Argentinien (Flugdauer ca. 14 Std.).

2. Tag: Bienvenidos a Buenos Aires

Morgens Ankunft in Buenos Aires. Begrüßung durch Ihren Marco Polo Scout und Transfer zum Hotel, wo die Zimmer schon für Sie bereit stehen. Nachmittags tauchen wir ein in die quirlige argentinische Hauptstadt. An der Plaza de Mayo erinnert die Casa Rosada an die flammenden Reden der Präsidentengattin und Nationalikone Evita Perón. Tangoklänge stimmen uns auf das Viertel La Boca ein, wo bunte Wellblechhäuser von frühen Einwanderern erzählen. Den Lagerhäusern der alten Hafencity Puerto Madero haben unzählige Restaurants und Bars neues Leben eingehaucht und auf dem Friedhof von La Recoleta besuchen wir das Mausoleum der unvergessenen Evita.

3. Tag: Entdeckertag

Ein ganzer Tag zur freien Verfügung in Buenos Aires. Wer sich für das Leben der argentinischen Gauchos interessiert, kommt mit auf einen Ausflug zu einer typischen Estancia (gegen Mehrpreis, englischsprechende Reiseleitung, Mittagessen inklusive). Durch die Weite der argentinischen Pampa fahren wir nach San Antonio de Areco und erkunden den historischen Stadtkern auf einem Spaziergang. Auf der Estancia stärken wir uns dann bei einem Mittagessen vom Grill und bewundern die Präsentation der Gaucho-Fähigkeiten. Rückkehr nach Buenos Aires am Nachmittag. F

4. Tag: In den tiefen Süden

Transfer zum Flughafen und vormittags Linienflug mit Aerolineas Argentinas nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Abholung am Flughafen und Transfer zum Hafen, wo die MV Ocean Victory bereits auf uns wartet. Sie beziehen Ihre Kabine und richten sich in Ihrem schwimmenden Hotel für die nächsten zehn Tage ein. Am Nachmittag heißt es dann "Leinen los" und wir schippern durch den Beagle-Kanal in Richtung Antarktis. F/A

5.-6. Tag: Auf der Drake-Passage

Die Drake-Passage, Übergang der kalten Antarktis in den wärmeren Atlantik und Pazifischen Ozean, ist für starke Westwinde und raues Meer bekannt. Das Expeditionsschiff MV Ocean Victory verfügt über leistungsstarke Stabilisatoren, mit denen Sie auch bei starkem Seegang die Vorträge der Expeditionscrew zur Einstimmung auf die Antarktis genießen können. F/M/A

7.-8. Tag: Die südlichen Shetlandinseln

Unsere erste Station sind die subantarktischen Süd-Shetlandinseln. Die geplanten Landgänge umfassen unter anderen King-George-Island, Half-Moon-Island und die erloschene Vulkaninsel Deception-Island. Hartgesottene haben hier die Möglichkeit, Mitglied im "Antarctic Swimmers Club" zu werden und ein Bad in der Antarktische See zu nehmen. F/M/A

9.-10. Tag: Der weiße Kontinent

Schon von weitem zeichnet sich die weiße Silhouette am Horizont ab und schließlich erreichen wir die Antarktische Halbinsel. Unzählige Vögel, Leopard-, Pelz- und Weddellrobben sowie mit etwas Glück auch Buckelwale und Orcas begleiten unseren Weg. Mit den Festrumpfschlauchbooten gehen wir in verschiedenen Buchten an Land. Auf dem Plan stehen unter anderem Paradise Bay und Cuverville Island. Besonders schön ist die Fahrt durch den dramatischen Lemaire-Kanal, wo die weißen Eiswände zum Greifen nah scheinen. F/M/A

11.-12. Tag: Zurück nach Ushuaia

Wir verlassen die Antarktis und machen uns auf den Rückweg zum südamerikanischen Festland. Erneut queren wir die Drake-Passage und passieren kurz vor dem Beagle-Kanal das maritime Wahrzeichen Kap Hoorn und die südlichste Spitze des amerikanischen Kontinents. F/M/A

13. Tag: Ushuaia - am Ende der Welt

Morgens erreichen wir den Hafen von Ushuaia und nehmen Abschied von der MV Ocean Victory. Transfer vom Hafen zum Hotel in der Innenstadt. Der Rest des Tages steht Ihnen in der südlichsten Stadt der Welt zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch im Museo del Fin del Mundo? F

14. Tag: Weites Feuerland

Nach dem Frühstück Ausflug in den Feuerland-Nationalpark. Moosbehangene, windgekrümmte Bäume und das irisierende Licht verleihen unseren kurzen Wanderungen durch den Nationalpark etwas Magisches. In der Ensenada-Bucht kann jeder eine Postkarte vom südlichsten Postamt der Welt verschicken und in der Lapataia-Bucht stehen wir am Ende der Ruta 3, der legendären Panamericana. Nachmittags sind wir zurück in Ushuaia. F

15. Tag: Tangoklänge in Buenos Aires

Vormittags Transfer zum Flughafen von Ushuaia und Flug mit Aerolineas Argentinas nach Buenos Aires. Transfer zum Hotel. Buenos Aires gilt als Geburtsstätte des Tango, der Ausdruck von Leidenschaft, Melancholie und Schmerz zugleich ist. Im traditionellen Tangohaus "El Viejo Almacén" bewundern wir am Abend einige der besten Tänzer der Stadt und feiern bei einem Drei-Gang-Abendessen Abschied von Südamerika. F/A

16. Tag: Adiós Argentina

Der Vormittag steht noch einmal zur freien Verfügung. Wer noch Platz im Koffer hat, findet im In-Viertel San Telmo bestimmt noch ein schönes Souvenir. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Linienflug mit Lufthansa nach Deutschland. F

17. Tag: Zurück in die Heimat

Gegen Mittag Ankunft in Frankfurt (Flugdauer ca. 13 Std.).

Reiseroute/Unterkunft

Buenos Aires (2 Nächte): Bel Air ***
Expeditionsschiff (9 Nächte): MV Ocean Victory
Ushuaia (2 Nächte): Alto Andino ***
Buenos Aires (1 Nacht): Bel Air ***

Schiffsinformationen MV Ocean Victory
Während Ihrer Expeditionskreuzfahrt sind Sie auf dem Schiff MV Ocean Victory untergebracht. Das Schiff ist 105 m lang, 18 m breit und bietet in 93 Kabinen Platz für maximal 189 Gäste. Zwischen den Landgängen genießen Sie die Aussicht aus der gemütlichen Observation-Lounge oder lauschen interessanten Vorträgen der Expeditionscrew. Für Ihr leibliches Wohl sorgen zwei Restaurants. Die Piano-Bar lädt zu Unterhaltung und gemütlichem Beisammensein ein. Für Sport und Entspannung stehen ein Fitness- und Spa-Bereich sowie ein beheizter Swimmingpool zur Verfügung (Anwendungen gegen Gebühr). Die schiffseigene Bibliothek verfügt über Fach- und Unterhaltungsliteratur.

Passagierkabinen
Alle Kabinen an Bord der MV Ocean Victory sind Außenkabinen.

Albatros State Cabin (Kat. D):
Diese günstigen Kabinen liegen auf Deck 3 und verfügen über ein Doppel- oder zwei Einzelbetten, Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Schrank, Flachbild-Fernseher, Telefon und W-Lan (gegen Gebühr) und Minibar. Zwei Bullaugen sorgen für Tageslicht. Die Kabinengröße beträgt ca. 22 m².

French Balcony Cabin (Kat. E):
Diese Kabinen liegen auf Deck 7 und verfügen bei sonst gleicher Ausstattung zusätzlich über ein Panoramafenster und einen französichen Balkon. Die Kabinengröße beträgt ca. 16 m².

Balcony State Cabin (Kat. C):
Bei ebenfalls gleicher Ausstattung liegen diese Kabinen auf den Decks 4 und 6 und bieten einen Balkon mit Sitzgelegenheit. Die Kabinengröße beträgt 24 m².

Single Cabin (Kat. G):
Die Einzelkabinen liegen auf Deck 3 und verfügen über zwei Bullaugen. Die Kabinengröße beträgt ca. 18 m².

Reiseinformationen

**Je nach gewähltem Reisetermin können die Abflughäfen variieren.

Allgemeine Hinweise
Bitte beachten Sie, dass Leistungs- und Preisänderungen vorbehalten sind. Diese Reiseausschreibung der Marco Polo Reisen GmbH ist unverbindlich und versteht sich nach BGB als Aufforderung zum Angebot eines Reisevertrags (invitatio ad offerendum). Ein rechtsgültiger Reisevertrag zwischen dem Reiseteilnehmer und Marco Polo Reisen GmbH kommt dann und nur dann zustande, wenn die Buchung dem Reiseteilnehmer von Marco Polo Reisen GmbH schriftlich bestätigt worden ist (Annahme des Angebots). Vergleichen Sie dazu auch unsere Allgemeinen Reisebedingungen, I. Buchung der Reise.

Nicht enthaltene Extras
Zusätzliche Ausflüge sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.

Flug
Im Grundpreis enthalten (je nach Verfügbarkeit der Buchungsklassen Aufpreis möglich): Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires und zurück.

Schiffsinformationen
Während Ihrer Expeditionskreuzfahrt sind Sie auf dem Schiff MV Ocean Victory untergebracht. Das Schiff ist 105 m lang, 18 m breit und bietet in 93 Kabinen Platz für maximal 189 Gäste. Zwischen den Landgängen genießen Sie die Aussicht aus der gemütlichen Observation-Lounge oder lauschen interessanten Vorträgen der Expeditionscrew. Für Ihr leibliches Wohl sorgen zwei Restaurants. Die Piano-Bar lädt zu Unterhaltung und gemütlichem Beisammensein ein. Für Sport und Entspannung stehen ein Fitness- und Spa-Bereich sowie ein beheizter Swimmingpool zur Verfügung (Anwendungen gegen Gebühr). Die schiffseigene Bibliothek verfügt über Fach- und Unterhaltungsliteratur.

Passagierkabinen
Alle Kabinen an Bord der MV Ocean Victory sind Außenkabinen.

Albatros State Cabin (Kat. D): Diese günstigen Kabinen liegen auf Deck 3 und verfügen über ein Doppel- oder zwei Einzelbetten, Badezimmer mit Dusche/WC, Föhn, Schrank, Flachbild-Fernseher, Telefon und W-Lan (gegen Gebühr) und Minibar. Zwei Bullaugen sorgen für Tageslicht. Die Kabinengröße beträgt ca. 22 m².

French Balcony Cabin (Kat. E): Diese Kabinen liegen auf Deck 7 und verfügen bei sonst gleicher Ausstattung zusätzlich über ein Panoramafenster und einen französichen Balkon. Die Kabinengröße beträgt ca. 16 m².

Balcony State Cabin (Kat. C): Bei ebenfalls gleicher Ausstattung liegen diese Kabinen auf den Decks 4 und 6 und bieten einen Balkon mit Sitzgelegenheit. Die Kabinengröße beträgt 24 m².

Single Cabin (Kat. G): Die Einzelkabinen liegen auf Deck 3 und verfügen über zwei Bullaugen. Die Kabinengröße beträgt ca. 18 m².

Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl: 1 Personen
Höchstteilnehmerzahl: /
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter bis spätestens am 21. Tag vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten.
Am Termin vom 30.12.2022-17.01.2023 beträgt die Höchstteilnehmerzahl 13 Personen!

Ausrüstung
Es empfiehlt sich warme, wind- und wasserdichte Kleidung (Jacke, Hose, Handschuhe und Mütze) für die Landgänge in der Antarktis.

Klima
Während es in Buenos Aires in unserem Winterhalbjahr tropisch warm ist, können die Temperaturen in Feuerland selbst im dortigen Sommer nachts auf deutlich unter 10°C fallen. Die Temperaturen in der Antarktis ähneln den deutschen Wintertemperaturen. Durch Wind und die starke Feuchtigkeit fühlt es sich kälter an, als es tatsächlich ist.

Reiseveranstalter
Marco Polo Reisen GmbH, Riesstr. 25, 80992 München

Neu: Klimaneutral reisen mit Marco Polo Reisen
Marco Polo Reisen stellt jetzt alle seine Reisen klimaneutral. Wir kompensieren neben den Bus-, Bahn- und Schiffsfahrten auf unseren Reisen nun auch die Flüge ins und im Zielgebiet und die Hotelübernachtungen inklusive Verpflegung. Wir rechnen dazu die entstehenden Treibhausgas-Emissionen in einen Geldwert um und finanzieren den Bau von Biogasanlagen in Nepal in Höhe des ermittelten Betrags. Zur Berechnung berücksichtigen wir übrigens nicht nur CO2-Emissionen, sondern auch andere relevante Treibhausgase wie Methan und Lachgas. Deren Klimawirksamkeit wird auf CO2-Emissionen umgerechnet und entsprechend kompensiert. Das bezeichnet man als CO2-Äquivalente oder CO2e.

Gesund & munter
Das sollten Sie generell sein, wenn Sie eine Reise antreten. Wir empfehlen, sich rechtzeitig über Infektions- und Impfschutz sowie andere Prophylaxemaßnahmen zu informieren und ggf. auch ärztlichen Rat zu Thromboserisiken bei Langstreckenflügen und anderen Gesundheitsrisiken einzuholen. Allgemeine Informationen erhalten Sie insbesondere bei den Gesundheitsämtern, bei reisemedizinisch erfahrenen Ärzten, Tropenmedizinern, reisemedizinischen Informationsdiensten oder der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Corona-Hinweis

Selbstverständlich ist uns Ihre Gesundheit, gerade in Zeiten von Corona, besonders wichtig. Wir haben daher bei der Planung alle bekannten Rahmenbedingungen sowie Verhaltens-, Distanz- und Hygienevorschriften in den Tagesprogrammen bestmöglich berücksichtigt. Nähere Informationen erhalten Sie im gemeinsamen Hygiene- und Sicherheitskonzept der Unternehmensgruppe Studiosus und Marco Polo Reisen.

In immer mehr Ländern verschärfen sich aufgrund der steigenden Corona-Zahlen derzeit wieder die Hygienebestimmungen. Dies gilt sowohl für die Einreise in die Länder als auch für Zutrittsbeschränkungen zu Sehenswürdigkeiten. Restaurants, Geschäften bis hin zu unseren Reisebussen.
Um unseren Gästen eine reibungslose Urlaubsreise gewährleisten zu können, setzt nun auch die Unternehmensgruppe Studiosus auf die sogenannten 2-G-Regel. Die Teilnahme an unseren Reisen ist ab 1. Oktober 2021 nur mehr Geimpften und Genesenen mit entsprechendem Nachweis möglich.

Als vollständig geimpft betrachten wir Personen, die alle zur Immunisierung vorgeschriebenen Impfdosen mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff – bei den meisten derzeit zugelassenen Vakzinen sind das zwei – erhalten haben. Weiterhin Personen, die eine PCR-bestätigte SARS-CoV-2-Infektion durchgemacht haben und nur eine Dosis der zugelassenen Impfstoffe erhalten haben. In beiden Fällen muss die letzte vorgeschriebene Impfung zu Reisebeginn zwei Wochen zurückliegen.
Genesene sind Personen, die einen Nachweis über eine bereits überwundene Corona-Infektion erbringen können. Dieser Nachweis erfolgt in der Regel durch einen positiven PCR-Test. Dieser Test muss mindestens 28 Tage und darf maximal sechs Monate alt sein.

Termine & Preise

ReisedatumDoppelzimmer* Kat. C Doppelzimmer* Kat. D Doppelzimmer* Kat. E
30.12.2022 bis 17.01.202314.495,- € p.P.12.995,- € p.P.13.795,- € p.P.
15.02.2023 bis 03.03.202312.495,- € p.P.10.995,- € p.P.11.795,- € p.P.
  • 30.12.2022 bis 17.01.2023
    • Doppelzimmer* Kat. C 14.495,- € p.P.
    • Doppelzimmer* Kat. D 12.995,- € p.P.
    • Doppelzimmer* Kat. E 13.795,- € p.P.
    • Reise buchen
  • 15.02.2023 bis 03.03.2023
    • Doppelzimmer* Kat. C 12.495,- € p.P.
    • Doppelzimmer* Kat. D 10.995,- € p.P.
    • Doppelzimmer* Kat. E 11.795,- € p.P.
    • Reise buchen

Die Höchstteilnehmerzahl beträgt bei dem Termin vom 30.12.2022-17.01.2023 13 Personen. * Ab-Preise pro Person, ggf. zuzüglich Zuschlag für die Anreise

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • Linienflug (Economy) mit Lufthansa von Frankfurt nach Buenos Aires und zurück
  • Bahnreise zum/vom deutschen Abflugsort in der 2. Klasse von jedem Bahnhof in Deutschland
  • Linienflug (Economy) mit Aerolineas Argentinas von Buenos Aires nach Ushuaia und zurück
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 610 €)
  • Transfers, Stadtrundfahrt und Ausflug im guten, landesüblichen Kleinbus
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Early Check-in Buenos Aires am Ankunftstag
  • 9 Übernachtungen in der Doppelkabine in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord der MV Ocean Victory
  • Vollpension und Nachmittagssnacks sowie Wasser, Kaffee und Tee an Bord der MV Ocean Victory
  • 5x Frühstück im Hotel
  • Abschiedsabendessen mit Tango-Show
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung in Buenos Aires und Ushuaia (2.- 4. Tag und 13.- 16. Tag)
  • Englisch/Deutsch sprechende Reiseleitung an Bord der MV Ocean Victory (4.- 13. Tag)
  • Zodiac-Ausflüge (wetterabhängig)
  • Vorträge und Unterhaltungsprogramm an Bord
  • Nutzung der schiffseigenen Bibliothek
  • Gefütterte Gummistiefel für die Landgänge (leihweise)
  • Souvenir-Jacke
  • Eintrittsgelder
  • Ein Reiseführer und ein Bildband pro Buchung

Optional:

Im Buchungsprozess wählbar
  • Ausflug Estancia 170,- €

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

Marco Polo Reisen GmbH

ab 10.995,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6252 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Montag - Freitag: 08:00 - 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 - 14:00 Uhr
mail@marco-polo-reisen.com
PDF drucken