Eine Spektakuläre Reise durch die Schweiz

Südwest Bahntouristik: Eine Spektakuläre Reise durch die Schweiz

Die Höhepunkte:

  • Monte Generoso und Fiore di Pietra
  • Bernina Express
  • Via Mala, Rofflaschlucht und Kirche St. Martin in Zillis
  • historische Glacier Express Route Chur - Oberalp - Furka - Brig
  • Dampfbahn Furka-Bergstrecke
  • VerticAlp Emosson (Funiculaire, Panoramic und Minifunic)
  • Gorges du Trient
  • Schynige Platte Bahn
  • Pilatus

Die Reisetermine:

Mindestteilnehmerzahl:10
Höchstteilnehmerzahl:20
Anmeldeschluss:-
ab 2.295,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6251 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr,
Sa 09:00-12:00 Uhr
info@bahnurlaub.de
PDF drucken

Reiseverlauf

Tiefe Schluchten, glasklare Seen, Alpengipfel und tollkühne Bahnen - kommen Sie mit auf unsere Spektakuläre Reise durch die Schweiz!
Von Nord nach Süd, von Ost nach West - es gibt viel zu entdecken auf dieser Reise. Wir beginnen die Rundfahrt in der Sonnenstube der Schweiz, im Tessin, und krönen die Reise mit einer Übernachtung auf dem Pilatus!

1. Tag: Anreise nach Lugano (A)

Individuelle Anreise nach Basel. Gemeinsame Fahrt (Basel SBB ab ca. 14:00h) im modernen Treno Gottardo über Arth-Goldau und die historische Gotthard-Bergstrecke nach Lugano, Spaziergang zum Hotel. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung im 3*-Hotel Federale in Lugano.

2. Tag: Monte Generoso, Schifffahrt Luganersee (F/A)

Am Vormittag unternehmen Sie einen Ausflug zum Monte Generoso. Mit der Zahnradbahn erklimmen Sie von Capolago aus den 1700m hohen Aussichtsberg an der Grenze zu Italien. Die Bergstation wurde nach Plänen des bekannten Schweizer Architekten Mario Botta erneuert. Seit 2017 ist die "Fiore di Pietra" der Öffentlichkeit zugänglich. Am Nachmittag unternehmen Sie noch eine gemütliche Schifffahrt auf dem Luganersee. Abendessen und Übernachtung im 3*-Hotel Federale in Lugano.

3. Tag: Bernina Expess Bus (F/A)

Am Morgen (10h) starten Sie mit dem Bernina Express Bus in Lugano. Entlang Luganersee und Comersee geht die Fahrt ins italienische Tirano. Gelegenheit zum Stadtbummel und/oder Mittagsimbiss. Am frühen Nachmittag steht der Bernina Express für Sie bereit. Es gilt mehr als 1800 Höhenmeter zu überwinden hinauf nach Ospizio Bernina auf 2253m Höhe, dem höchsten Punkt der heutigen Reise. Über zahlreiche Kehren und den berühmten Kreisviadukt von Brusio schlängelt sich der Panoramazug Meter um Meter in die Höhe. Nach Ospizio geht es vorbei an den Stationen Lagalp, Diavolezza und Bernina Suot in Richtung Morteratschgletscher. Bei guter Sicht zeigt sich der 4049m hohe Piz Bernina im sogenannten "Festsaal der Alpen". Ab Samedan folgt der Bernina Express der Albulalinie hinunter nach Chur (an 18:30h). Kurzer Fussweg zum direkt beim Bahnhof gelegenen Hotel. Gemeinsames Abendessen im Restaurant des Romantikhotel Stern in der Altstadt von Chur. Übernachtung im 4*-Hotel ABC in Chur

4. Tag: Via Mala, Roffla Schlucht, Kirche St. Martin in Zillis, Juf (F/A)

Heute unternehmen Sie einen ganztägigen Ausflug ins Tal des Hinterrhein. Sie steigen tief hinab in die Via Mala und erfahren während einer Führung Wissenswertes über die Schlucht. In der nahegelegenen Rofflaschlucht können Sie sogar unter dem Rhein hindurchlaufen. Eine kleine Ausstellung zeigt die Geschichte zur Begehbarkeit der Schlucht. ein weiterer Höhepunkt des heutigen Ausfluges ist die Besichtigung der Kirche St. Martin in Zillis. Ihre berühmte Kassettendecke ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Am Nachmittag unternehmen Sie noch einen Abstecher mit dem Postauto ins Avers nach Juf, der höchstgelegenen, ganzjährig bewohnten Gemeinde der Schweiz.
Am Abend speisen im Tradiotionslokal "Zunfthaus zur Rebleuten" in der Churer Altstadt. Übernachtung im 4*-Hotel ABC in Chur

5. Tag: Auf den Spuren des Glacier Express

So haben Sie die historische Strecke des Glacier Express wahrscheinlich noch nicht bereist. In den komfortablen Zügen von Rhätischer Bahn, Dampfbahn Furka-Bergstrecke und Matterhorn Gotthard Bahn reisen Sie über die berühmte Route: durch die Vorderrheinschlucht, über den 2033m hohen Oberalppass, durchs Urserental, mit der Dampfbahn Furka-Bergstrecke über den 21630m hohen Furkapass und schließlich durchs Rhônetal - Eisenbahnerlebnis pur, welches den Duft der Alpen und der Eisenbahn direkt spüren lässt. In Brig endet die Fahrt über die historische Glacier Express Strecke. Ihr Gepäck wird während der heutigen Fahrt von Hotel zu Hotel transportiert.
Abendessen und Übernachtung im 4*-Hotel Ambassador in Brig

6. Tag: VertiAlp Emosson und Gorges du Trient

Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Stausee von Emosson. Von Brig geht die Fahrt durchs Rhônetal zunächst nach Martigny. Die Weiterfahrt übernimmt der Mont-Blanc Express. Ab Vernayaz geht es steil hinauf durchs Trienttal in Richtung Salvan, Finhaut, Marecottes bis zur französischen Grenze bei Le Châtelards. Hier startet die erlebnisreiche Fahrt zum Stausee von Emosson. Den ersten Abschnnitt übernimmt die Standseilbahn mit bis zu 87% Steigung hinauf nach Les Montuires. Weiter geht die Fahrt mit der Panoramabahn zum Fusse der Staumauer. Die abenteuerliche Minifunic übernimmt die letzte Steigung hinauf auf die Staumauer. Während der Fahrt geniesst man den Ausblick auf die Bouqui-Schlucht und die Berge des Mont Blanc Massifs. Gelegenheit zum Spaziergang am See. Auf der Rückfahrt unternehmen Sie einen kurzen Abstecher in die Gorges du Trient.
Abendessen und Übernachtung im 4*-Hotel Ambassador in Brig

7. Tag: Schynige Platte Bahn, Brünigpass, Pilatus

Die Reise geht weiter vom Rhônetal durchs Berner Oberland in die Zentralschweiz, auf den Pilatus. Durch den Lötschberbasistunnel erreichen Sie den Thunersee und setzen die Fahrt fort nach Interlaken. Die nostalgische Schynige Platte Bahn ist das erste Etappenziel. Steil hinauf geht die Fahrt von Wilderswil durch Wälder und sanfte Alpwiesen. Immer wieder bieten sich wunderbare Ausblicke auf Thunersee, Interlaken und auf das Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau. Nach rund einstündiger Fahrt ist die Bergstation auf rund 2000m Höhe erreicht. Gelegenheit zum Mittagsimbiss. Nach dem Aufenthalt bringt Sie die Zahnradbahn wieder hinunter nach Wilderswil. Ab Interlaken übernimmt der Luzern-Interlaken-Express der Zentralbahn die Fahrt über den Brünigpass. Am Nachmittag wird Alpnachstad erreicht. Von hier bringt Sie die Zahnradbahn zum Pilatus hinauf zum heutigen Etappenziel Pilatus Kulm. Ihr Gepäck wird von Hotel zu Hotel transportiert. Großartig ist die Aussicht auf Vierwaldstättersee und die umliegende Bergwelt. Ein prächtiger Ort um den Abschluss der 8-tägigen Spektakulären Reise zu genießen.
Abendessen und Übernachtung im 3*Hotel Bellevue auf dem Pilatus

8. Tag: Schifffahrt Alpnachstad - Luzern und Rückreise

Heute heisst es Abschiednehmen. Die Pilatusbahn bringt Sie wieder hinunter nach Alpnachstad. Weiter geht es mit dem Schiff nach Luzern und schließlich mit der SBB zur Schweizer Grenze. Individuelle Weiterreise

Wichtige Informationen

Hinweise

Teilnehmer aus dem Raum München oder Stuttgart reisen über St. Margrethen bzw. Schaffhausen an und treffen in Arth-Goldauauf die Gruppe. Auf der Rückreise verlassen sie die Gruppe in Luzern.

Die Reise ist nicht barrierefrei, gerne beraten wir Sie auf Anfrage im Detail.

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmer bis 4 Wochen vor dem Reisetermin kann die Reise durch den Veranstalter abgesagt werden

Witterungsbedingte Fahrplan- und Programmänderungen bleiben grundsätzlich vorbehalten

bei Buchung einer Vor- oder Verlängerungsnacht kann sich der Preis für die DB An-/Abreise erhöhen.

Termine & Preise

ReisedatumDoppelzimmer Einzelzimmer
24.08.2021 bis 31.08.20212.295,- € p.P.2.545,- € p.P.
  • 24.08.2021 bis 31.08.2021
    • Doppelzimmer 2.295,- € p.P.
    • Einzelzimmer 2.545,- € p.P.
    • Reise buchen

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • alle Bahnfahrt ab/bis Schweizer Grenze in 1. Klasse oder jedem Dt.-Bahnhöf
  • Bahnurlaub.de Reiseleitung ab/bis Basel SBB
  • Reiseführer Alpenbahnen
  • 2 x Abendessen/Übernachtung/Frühstück im 3*-Hotel Federale in Lugano
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4*-Hotel ABC in Chur
  • 2 x Abendessen in Traditionsrestaurants in der Altstadt von Chur
  • 2 x Übernachtung/Frühstück im 4*-Hotel Ambassador in Brig (Superiorzimmer, EZ=DZ zur Einzelnutzung)
  • 1 x Abendessen/Übernachtung/Frühstück im 3*Hotel Bellevue auf dem Pilatus
  • Fahrt mit der Zahnradbahn auf den Monte Generoso (bei Lugano)
  • Schifffahrt Luganersee
  • Fahrt im Bernina Express Bus Lugano - Tirano
  • Fahrt im Bernina Express Tirano - Chur
  • Ausflug in das Tal des Hinterrheins mit Besichtigung Rofflaschlucht, Via Mala und Kirche St. Martin in Zillis und Abstecher nach Juf
  • Auf den Spuren des Glacier Express: Fahrt in Regionalzügen
  • Chur - Disentis, Disentis - Oberalppass - Andermatt - Realp
  • Fahrt mit der Dampfbahn Furka-Bergstrecke Realp - Furka - Oberwald in 1. Klasse
  • Fahrt im Regionalzug Oberwald . Brig
  • Ausflug zur VerticAlp Emosson, inkl Fahrt mit Standseilbahn, Panoramic und Monofunic
  • Besuch Gorges du Trient
  • Fahrt mit der Schynige Platte Bahn
  • Fahrt mit der Pilatusbahn (Zahnradbahn)

Optional:

Im Buchungsprozess wählbar
  • Reiserücktrittskostenversicherung ab 6 Tage ab 36,- €
  • DB An-/Abreise 0,- €
  • Vor- und/oder Nachübernachtungen 0,- €

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

Südwest Bahntouristik

Stress und Hektik hinter sich lassen, faszinierende Länder und Städte kennenlernen und das unverwechselbare Flair nostalgischer und luxuriöser Züge genießen - Bahnreisen erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit. Unternehmen auch Sie eine Reise, auf der Sie in die landschaftliche und architektonische Facettenvielfalt nahegelegener und entfernter Destinationen eintauchen. Glacier Bahn, Zarengold, Royal Scotsman, Rovos Rail und Orient Express sind die Namen der vermutlich schönsten und eindrucksvollsten Züge, die Luxus und Nostalgie vereinen.

ab 2.295,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6251 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Mo-Fr 09:00-18:00 Uhr,
Sa 09:00-12:00 Uhr
info@bahnurlaub.de
PDF drucken