Frankreich - Rundreise nach Lourdes

Söllner Reisen:
Ein Erlebnis, nicht nur für Pilger

Die Höhepunkte:

  • Fahrer und Reisebegleitung: Edgar Söllner
  • Lyon – Tarnschlucht – Albi – Lourdes – Pyrenäen - Provence – Cote d`Azur

Die Reisetermine:

Mindestteilnehmerzahl:-
Höchstteilnehmerzahl:-
Anmeldeschluss:-
ab 989,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-90 89 6 Mo - Fr 08:30-17:00 Uhr rb-simmern1@soellner-reisen.de
PDF drucken

Reiseverlauf

Diese Reise bietet Ihnen die ideale Kombination einer klassischen Reise auf den Spuren des Pilgertums und einer Reise, die an Schönheit der einzigartigen französischen Landschaft nichts entbehrt. Erleben Sie die Tarnschlucht und die Cote d`Azur als landschaftliche Höhepunkte, wie man sie selten findet.

Lourdes selbst, reizvoll in einem Tal am Fuß der Pyrenäen gelegen, ist für jeden Besucher eine Erfahrung, die bleibende Eindrücke hinterlässt. Seine religiöse Bedeutung verdankt der weltberühmte Wallfahrtsort der Bernadette Soubirous, einem kleinen demütigen Mädchen, das am 1. Februar 1858 die Mutter Gottes erblickte. Auf deren Hinweis wurde eine heilkräftige Quelle entdeckt.

 

Lourdes kann man nicht erzählen -
Lourdes muss man erleben!

1. Tag Anreise

Abfahrt: 6:00 Uhr Bahnhof

Anreise durch die Schweiz vorbei am Genfer See nach Frankreich zur Zwischenübernachtung im Raum Lyon. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag Über die Tarnschlucht nach Albi

Weiter geht die Reise ins Landesinnere von Frankreich. Auf dem ehemaligen Pilgerweg nach Santiago de Compostela fahren wir über St. Etienne, Le Puy und Mende nach St. Enimie, dem Ausgangspunkt zu einer einmalig schönen Landschaftsfahrt durch die Tarnschlucht, eine der ganz großen Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Sie erleben den „Grand Canyon“ von Frankreich. Diese Eindrücke werden Ihnen unvergesslich bleiben. Weiterfahrt über Rodez, nach Albi. Abendessen in einen Restaurant in Hotel nähe und Übernachtung.

3. Tag Albi - Lourdes

Vormittags ist Zeit, um die Stadt Albi zu besichtigen. Ihre größte Sehenswürdigkeit ist die alles überragende und die Stadt beherrschende Kathedrale. Sie wurde im 13. Jahrhundert erbaut, nachdem der Katholizismus in einem 20 Jahre dauernden blutigen Krieg über die Albigenser Sekte gesiegt hatte. Die Kathedrale ist eine unvergleichliche Kirchenfestung und schönstes gotisches Bauwerk in ganz Südfrankreich. Ihre Mauern ragen stolze 41 m hoch. Besonders sehenswert sind die reiche Vorhalle der Kathedrale aus dem 16. Jahrhundert und die reichen skulptierten Chorschranken mit Engel- und Prophetengruppen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Lourdes. Bereits am Nachmittag können Sie einen ersten Erkundungsgang durch Lourdes unternehmen. Abendessen und Übernachtung.

4.Tag Aufenthalt in Lourdes!

Lourdes bietet auch einem Nichtpilger eindrucksvolle Erlebnisse. Täglich um 17.00 Uhr findet bei der Grotte die Sakramentsprozession mit anschließender Krankensegnung statt. Danach beginnt die allabendliche Lichterprozession. Für diesen Tag haben wir auch das Mittagessen bereits für Sie bestellt.

5. Tag Lourdes - Avignon

Nach dem Frühstück verlassen Sie Lourdes und fahren über die Autobahn vorbei an Toulouse Richtung Mittelmeer. Entlang des Weinanbaugebietes Langedoc und vorbei an Montpellier erreichen wir die Provence und so unser nächstes Ziel Avignon - die Stadt der Päpste. Bevor wir zum Hotel fahren, haben Sie noch Möglichkeit, einen Bummel durch die Altstadt von Avignon zum Papstpalast oder zur viel besungenen Rhone-Brücke zu machen. Abendessen und Übernachtung im Raum Avignon.

6. Tag Avignon – Nizza – Monaco – Raum ital. Riviera

Nach dem Frühstück geht die Reise weiter vorbei an Aix en Provence an die Cote d`Azur, nach Nizza. Die Mittagspause verbringen wir in Nizza. Machen Sie einen Spaziergang über die Promenade, den Massena Platz hin zum Blumenmarkt. Nachmittags fahren wir weiter auf der Küstenhochstraße La Moyenne Corniche. Phantastische Ausblicke bieten sich Ihnen. Selbstverständlich machen wir auch bei einer Parfum-Fabrik halt, bevor wir über dem Fürstentum von Monaco weiter zur italienischen Grenze fahren. Abendessen und Übernachtung an der italienischen Küste.

7. Tag Rückreise durch die Schweiz

Abschied vom Meer. Ein nochmaliger Höhepunkt dieser Reise ist die Rückfahrt vorbei an Mailand, der größten und wichtigsten norditalienischen Stadt. Weiter durch das Schweizer Tessin vorbei an Bellinzona und den San Bernardino Tunnel ins Rheintal. Schließlich über Chur - Bregenz - Lindau nach Regensburg.

Unterkünfte

6 x Übernachtung in guten landesüblichen 3-4* Sterne Mittelklassehotels

Wichtige Informationen

Abfahrt: 6:00 Uhr Bahnhof

  • Währung: Euro
  • Gültiger Personalausweis erforderlich!

 

Für alle Söllner Reisen gilt:

Mit Anmeldung ist umgehend eine Anzahlung von 20% des Reisepreises und kosten für Reiseversicherungen zu leisten. Die Restzahlung ist bis 2 Wochen vor Reisetermin fällig. Mit Anmeldung erhält der Teilnehmer einen Reisepreis Sicherungsschein.

Mindestteilnahme ist bei Katalog Reisen 18 Personen und bei Budget Reisen 25 Personen. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, können wir (Veranstalter) zurücktreten. Hierfür gelten folgende mindest Fristen: bei Reisen von mehr als sechs Tagen – eine Frist von 20 Tage, bei Reisen von zwei bis sechs Tagen – eine Frist von 7 Tagen, bei Reisen von weniger als zwei Tagen 48 Stunden, vor Reisebeginn.
Die voraussichtlichen Gruppengröße liegt bei Mehrtagesfahrten bei 18 – 30 Personen, bei Kurzreisen und Tagesfahrten 20 – 70 Personen.
Grundsätzlich sind die Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht oder nur bedingt geeignet. Die Omnibusse verfügen über keinen Rollstuhl Platz und sind nicht entsprechend ausgestattet. Die Zusatz Programme sind auch nicht entsprechend ausgelegt. (Ausflüge, Restaurant , Hotel..)
Allgemeine Pass und Visa Vorschriften finden Sie unter www.soellner-reisen.de über Service und den Link zum Auswärtigen Amt.
Wir empfehlen Ihnen mindestens den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung sowie einer Versicherung zur Deckung von Unfall , Krankheit, Rücktransport Kosten. Gerne Informieren wir Sie übe die verschiedenen Produkte der Europäischen Reiseversicherung.

Veranstalter:
Söllner Reisen GmbH & Co. KG
Simmernstr. 41, 93051 Regensburg
Bankverbindung: Sparkasse Regensburg IBAN: DE 13 7505 0000 0000 1440 06

 

Reiseroute

Termine & Preise

ReisedatumDoppelzimmer Einzelzimmer
20.04.2020 bis 26.04.2020989,- € p.P.1.187,- € p.P.
  • 20.04.2020 bis 26.04.2020
    • Doppelzimmer 989,- € p.P.
    • Einzelzimmer 1.187,- € p.P.
    • Reise buchen

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • Fahrt im modernen klimatisierten Reisebus mit Bordküche und WC
  • 6 x Übernachtung in guten landesüblichen 3-4* Sterne Mittelklassehotels
  • 5 x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Mittagessen in Lourdes
  • alle Zimmer mit DU/WC, Telefon
  • Ausflugs- und Rundfahrtenprogramm inkl.
    (evtl. Eintrittsgelder, Kurtaxe nicht im Reisepreis enthalten)
  • Söllner's Reiseinformationen

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

Söllner Reisen GmbH & Co.KG

Klasse statt Masse – unser Motto, Ihr Vorteil! Wir sind sicherlich nicht der größte Reiseveranstalter, aber einer der besten. Daher setzen wir auf kleine Gruppen, mit denen wir harmonische Reisen unternehmen können. Jeder von Ihnen soll, soweit dies in einer Gruppenreise möglich ist, seine Individualität einbringen können. Unser Fokus liegt aber immer auf der Qualität der Reise. Hierbei steht Ihnen unser erfahrenes Team mit Rat und Tat zur Seite.

ab 989,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-90 89 6 Mo - Fr 08:30-17:00 Uhr rb-simmern1@soellner-reisen.de
PDF drucken