Reschensee – Kalterer See

Eurohike Wanderreisen Blühender Vinschgau & Südtiroler Weinstraße

Die Höhepunkte:

  • Wanderung durch den „Obstgarten“ Südtirols
  • Herrliche Apfelgärten am Wegesrand
  • Wandern hoch über dem Vinschgau, schneebedecktes Ortler-Massiv
  • Südtiroler Weine, Wanderung durch Weinberge
  • Kurstadt Meran: auf den Spuren von Kaisern Sissi

Die Reisetermine:

7 Tage / 6 Nächte

Anreise am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag von 30.04. bis  08.10. und tägliche Anreise in Saison 3

Saison 1: 30.04. – 08.05. | 19.09. – 08.10.
ab 629,- € p.P.
Saison 2: 09.05. – 19.06. | 05.09. – 18.09.
ab 679,- € p.P.
Saison 3: 20.06. – 04.09.
ab 729,- € p.P.

MZ-Abonnenten Rabatt: 10,- € p.P.

Abonnentenrabatt:10,- € p.P.
ab 629,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6264 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Mo-Fr 9:00–15:00 Uhr office@eurohike.at
PDF drucken

Reiseverlauf

Auf Ihrer Wanderwoche entdecken Sie einen der schönsten Abschnitte Südtirols zwischen dem Vinschgau und der südlichen Weinstraße, der jedes Wanderherz erstrahlen lässt. Gestartet wird umrahmt von herrlichen Bergpanoramen und Blick auf das verschneite Ortlermassiv am bekannten Reschensee. Auf wunderbaren Höhenwegen hoch über dem fruchtbaren Vinschgau-Tal geleitet Sie Ihr Weg in Richtung Meran. Genießen Sie die Aussicht auf prächtige Wein- und Obstgärten, zahlreiche Burgen- und Schlösser am Wegesrand, unter anderem Reinhold Messners Mountain Museum. In der mediterranen Kurstadt Meran lässt es sich in den Thermalquellen herrlichen entspannen, bevor es zum krönenden Abschluss in die Weinregion um den Kalterer See geht.

1. Tag: Anreise nach Reschen

2. Tag: Reschen – Burgeis/Mals

Zunächst geht es gemütlich entlang des Reschensees nach Graun, wo der ehemalige Kirchturm im aufgestauten See eines der meistfotografierten Motive im Vinschgau bietet. Vorbei am Haidersee verläuft die Route entlang des größten Schuttkegels der Alpen und führt Sie schließlich hinauf in das idyllische Bergdorf Planeil. Bergab geht es durch den Wald und später über blühende Wiesen nach Burgeis, mit Blick auf das eindrucksvolle Kloster Marienberg.
ca. 5,5 Stunden | 21 km

3. Tag: Burgeis/Mals – Schluderns

Wanderung entlang des Sonnensteigs, einem großartig angelegten Waalweg mit fantastischen Blicken auf die verschneiten Berggipfel. Hoch über Mals mit seinem vieltürmigen Ortskern geht es über den Tartscher Bichl vorbei an „Ganglegg“, der historischen Ausgrabungsstätte aus der Bronze- und Eisenzeit nach Schluderns, mit der mächtigen und bestens erhaltenen Churburg.
ca. 4 Stunden | 10 km

4. Tag: Schluderns – Schlanders

Am Fuße des Sonnberges beginnt Ihre Etappe durch eine großteils dicht bewaldete Gegend. Oberhalb von Laas, bekannt für den weißen Marmor, tauchen Sie später in die Obstbaugebiete des Vinschgaus ein – Apfelbäume, soweit das Auge reicht.
ca. 4,5 bis 5,5 Stunden | 19 km

5. Tag: Schlanders – Naturns

Diese Etappe führt Sie durch den Obstgarten des Vinschgaus. Entlang des Latschander Waalweges erwandern Sie die Anbaugebiete der besten Südtiroler Weine. Weiter hinauf am archäologischen Wanderweg – fast bis zu Messners Schloss Juval, das hoch über dem Tal thront. Nach einigen Serpentinen führt die Route talwärts nach Naturns.
ca. 6 bis 6,5 Stunden | 22 km

6. Tag: Naturns – Meran

Hoch hinauf geht es weiter auf dem Rablander Waalweg durch Wälder, vorbei an Bergbauernhöfen, stets begleitet von einem fantastischen Ausblick auf das Vinschger Tal. Dem Partschinser- und dem Algunder Waalweg folgend, wandern Sie hinab in das klimabegünstigte Meraner Becken. Entspannen Sie Ihre müden Glieder bei einem Bad in der Therme.
ca. 5 Stunden | 18 km

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

Unterkünfte

schöne 3***-Hotels und Gasthöfe

Reiseinformationen

Bitte beachten Sie: Bei dieser Reise ist die Anreise am Freitag, Samstag, Sonntag und Montag vom 30.04. bis zum 08.10. und in Saison 3 täglich möglich.

Saison 1: 30.04. – 08.05. | 19.09. – 08.10.
Saison 2: 09.05. – 19.06. | 05.09. – 18.09.
Saison 3: 20.06. – 04.09.

Für weitere Reisetermine wenden Sie sich bitte an Ihren Reiseveranstalter!

Optional

  • Bei Halbpension Abendessen (meist mehrgängig, teilweise außerhalb der Unterkunft mit Wertgutschein)

Hinweis

  • Kurtaxe – soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten

Tourencharakter
Wandern
Sie wandern hauptsächlich auf guten, befestigten Wanderwegen, oft auch entlang der „Waalwege“, den alten Bewässerungsanlagen sowie auf asphaltierten Abschnitten. Die Wege sind einfach zu begehen, die Route führt Sie leicht hügelig durch eine wunderschöne, mit Obstbäumen und Weingärten durchzogene Landschaft. Größere Anstiege sind nur an zwei Tagen zu bewältigen. Wir empfehlen eine gute Grundkondition für Wanderungen bis zu 6,5 Stunden. Verkürzung der Etappen ist jederzeit mit Bahn/Bus möglich.

NEU
Ab sofort gibt es die Möglichkeit zum Download der brandneuen Tour-App und somit zur Nutzung des kompletten digitalen Reiseführers auf Smartphone oder Tablet.
Einfach im jeweiligen App Store nach der „Eurobike & Eurohike on Tour App“ suchen und kostenlos downloaden. Oder gleich per Direktlinks je nach Endgerät:
• Google Play Store: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.schneidergeo.eurofun.app
• Apple App Store: https://apps.apple.com/at/app/eurobike-eurohike-on-tour/id1557251936

Digitale Reiseunterlagen
Ab sofort werden für alle Reisen von Eurobike und Eurohike die Reiseunterlagen in digitaler Form zur Verfügung gestellt. Der Versand der personalisierten Unterlagen pro Buchung erfolgt ca. 6 bis spätestens 3 Wochen vor Anreise per Mail.
Selbstverständlich erhalten Sie nach wie vor alle Unterlagen (Routenbeschreibung, Kartenmaterial etc.) auch in gedruckter Form bei Anreise vor Ort.

Wandern mit Hund

Auf dieser Wanderreise können Sie gerne Ihren vierbeinigen Freund mitnehmen. Bitte teilen Sie uns bei Buchung die Rasse und die Größe Ihres Hundes mit. Eventuelle Zusatzkosten sind zahlbar vor Ort.

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnanreise nach Landeck (Nordtirol) und per Bus in ca. 1,5 Stunden nach Reschen. Oder per Bahn über Bozen und Meran nach Mals (Südtirol) und per Bus weiter nach Reschen in ca. 30 Minuten.
  • Flughafen Innsbruck oder München.
  • Parken: Hotelparkplätze € 5,- pro Tag, keine Vorreservierung. Kostenlose, unbewachte Parkplätze in Hotelnähe.
  • Rückreise von Meran per Vinschgaubahn in ca. 1,5 Stunden nach Mals und von dort in ca. 30 Minuten nach Reschen. Vom Kalterer See per Bus/Bahn in ca. 1 Stunde nach Meran und weiter wie beschrieben

Weitere Hinweise

  • Für einen stressfreien Reisestart wird eine Anreise zum Startort bis zum frühen Abend empfohlen. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag.
  • Eventuell vor Ort anfallende Kosten (Kinder, Kur/Ortstaxen, Hunde, etc.) sowie exkludierte Transport- und Serviceleistungen entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf bzw. dem Punkt „Leistungen/Zahlbar vor Ort“!
  • Falls für die Durchführung der Reise eine Mindesteilnehmerzahl notwendig ist, so ist diese unter Punkt „Anreisetermine“ definiert. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor die Reise bis zu dem unter Punkt „Anreisetermine“ festgelegtem Zeitraum vor dem geplanten Reisetermin abzusagen. Wir empfehlen die Organisation der An- und Abreise erst nach Verstreichen dieser Frist vorzunehmen.
  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen.
  • Die Sprache, in der die angeführten Leistungen erbracht werden, ist – soweit dieses für die Leistungserbringung maßgeblich ist – unter dem Punkt „Leistungen“ ersichtlich.
  • Sollten für EU-Bürger spezielle Pass- bzw. Visumerfordernisse zu beachten sein, wird darauf unter Punkt „Anreise/Parken/Abreise“ hingewiesen.
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie unter https://www.eurohike.at/reiseversicherung.

Termine & Preise

Reisedatum Doppelzimmer Einzelzimmer
Abonnenten erhalten auf dieser Reise einen Rabatt von 10,- € p. P.

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • NEU: Eurohike-Tour-App zur Nutzung auf Ihrem Tablet und Smartphone inkl. GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

Im Buchungsprozess wählbar
  • Zuschlag Halbpension (6x) 149,- €
  • Zusatznacht Reschen DZ 69,- €
  • Zusatznacht Reschen EZ 84,- €
  • Zusatznacht Meran DZ 89,- €
  • Zusatznacht Meran EZ 114,- €

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

Eurohike Wanderreisen

Mit unseren Wanderreisen sind wir am „Puls der Zeit“. Immer mehr Wanderbegeisterte zieht es hinaus in die Natur, um die Ferienzeit aktiv zu erleben. Mit Eurohike entdecken Sie die Highlights einer Region ganz entspannt, Sie wandern gemütlich von einem Ort zum nächsten, während wir Ihr Gepäck transportieren. Dabei sind Sie immer auf den schönsten Wegen unterwegs – schließlich haben wir unsere Routen sorgfältig geplant und für Sie in einfach zu handhabenden Routenbüchern erfasst. Also, nichts wie los – wir freuen uns auf Sie!

ab 629,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6264 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Mo-Fr 9:00–15:00 Uhr office@eurohike.at
PDF drucken