Rhein & Reben mit Charme

Eurobike RadreisenPfälzer Weinromantik und historisches Erbe

Die Höhepunkte:

  • Landau mit seinem entzückenden Ortskern
  • Idylle entlang der Altrheinarme
  • Das pulsierende Heidelberg
  • Kleine Winzerdörfer entlang der Weinstraße
ab 839,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6263 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Mo-Fr 9:00–15:00 Uhr office@eurobike.at
PDF drucken

Reiseverlauf

Wo guter Wein wächst, da lass dich nieder… Diesem Sprichwort werden Sie nach dieser Reise uneingeschränkt zustimmen. Gepflegte Weinkulturen lassen nämlich auch auf mildes Klima, kulinarische Leckerbissen und eine Menge kultureller Highlights schließen. Und so radeln Sie bei dieser Tour durch Weinreben, entlang idyllischer Flussläufe, durch mittelalterliche Gassen und vorbei an prächtigen Burgen und Schlössern. Und nach einem erlebnisreichen Aktiv-Tag freuen Sie sich täglich auf ein neues, charmantes Quartier… So richtig passend zu dieser herrlichen Gegend!

1. Tag: Anreise nach Bad Dürkheim

Toureninformation und Radausgabe. Genießen Sie den herrlichen Blick über die Weinreben und die Stadt.

2. Tag: Bad Dürkheim – Landau ca. 45 km

Romantische Winzerorte liegen auf dem Weg der heutigen Etappe. Sankt Martin wirkt wie aus dem Bilderbuch und Edenkoben war sogar Sommerresidenz der bayerischen Könige! Romantisch ist in diesem Bereich auch die Weinstraße, welche bis zur ehemaligen französischen Festung Landau führt.

3. Tag: Landau – Speyer ca. 55 km

Der Queichtal-Radweg führt Sie von Landau durch schattige Wälder bis nach Germersheim. Beeindruckend sind hier die Mauern der ehemalige Festung. Ab hier folgen Sie dem bestens ausgebauten Radweg am Rhein bis in die Reichsstadt Speyer und seinem eindrucksvollen, zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Dom.

4. Tag: Speyer – Heidelberg ca. 25 km

Eine kurze Etappe lässt Ihnen viel Zeit für die am Weg liegenden, kulturellen Highlights. Das berühmte Ensemble von Schloss und Schlossgarten in Schwetzingen ist jedenfalls einen Besuch wert. Die beeindruckende Schlossanlage von Heidelberg sehen Sie schon Weitem, bevor auch Sie in die einmalige Altstadt direkt am Neckarufer einradeln.

5. Tag: Heidelberg – Worms ca. 45 km

Dem Neckar folgen Sie bis Ladenburg. Die vielen Fachwerkhäuser sorgen für ein einzigartiges Ambiente. Durch ausgedehnte Waldgebiete in der Rheinebene folgen Sie der Route bis in die alte Kaiserstadt Worms mit seinem sagenhaften Dom.

6. Tag: Worms – Bad Dürkheim ca. 40 km

Aus der Rheinebene geht es heute in das zweitgrößte deutsche Weinbaugebiet, an die Deutsche Weinstraße. Erleben Sie Weinkultur in kleinen und großen Winzergemeinden, viel Geschichte und Geschichten bis in die Zeit der Römer. Zum Abschluss probieren den sehr guten Pfälzer Wein im bekannten Weingut Fitz Ritter.

7. Tag: Abreise oder Verlängerung

Unterkünfte

Bad Dürkheim: Hotel Annaberg
Landau: Hotel Amelie
Speyer: Hotel Residenz am Königsplatz 4****
Heidelberg: Hotel Bergheim 41 im alten Hallenbad
Worms: Parkhotel Prinz Carl 4****

Reiseinformationen

Bitte beachten Sie: Bei dieser Reise ist eine täglich Anreise zwischen dem 04.04. – 10.10 möglich. 

Sollte Ihr Wunschreisetermin nicht aufgeführt sein, so kontaktieren Sie bitte gerne uns gerne telefonisch. 

Saison 1: 04.04. – 27.04. | 03.10. – 10.10.
Saison 2: 28.04. – 09.06. | 05.09. – 02.10.
Saison 3: 10.06. – 04.09.

Optional

  • Bei Leihrad inkl. Leihradversicherung
  • Zuschlag Einzelzimmer: 299 €

Hinweis

Kurtaxe, soweit fällig, nicht im Reisepreis enthalten!

Tourencharakter

Mittel
Überwiegend in ebenem Gelände. Lediglich in den Weinbergen gibt es kleinere Steigungen.

Anreise / Parken / Abreise

Bahnhof Bad Dürkheim
Flughäfen Karlsruhe/Baden-Baden oder Frankfurt
Kostenlose Parkplätze

Unterkünfte

Bad Dürkheim: Hotel Annaberg
Mitten in den eigenen Weinbergen gelegen bietet das Hotel eine herrliche Aussicht auf Bad Dürkheim und das gesamte Rheintal. Besonders wohl fühlen Sie sich in den großzügigen, individuell eingerichteten Zimmern des historischen Weingutes. Die denkmalgeschützten Räume Ihres Quartieres sorgen mit vielen Details und einem kleinen Wellnessbereich für einen komfortablen Aufenthalt. Speisen Sie abends im lichtdurchfluteten Wintergarten des weitum bekannten Restaurants.

Landau: Hotel Amelie
Das neu eröffnete Boutique-Hotel befindet sich zentral, nur wenige Schritte vom Stadtzentrum entfernt auf dem ehemaligen französischen Kasernengelände. Das gesamte Areal wurde für die Landesgartenschau umfangreich renoviert und als neues Trendviertel etabliert. Die auffällige Backsteinfassade des Hotels sorgt für besonderes Flair und integriert sich perfekt in die traditionelle Umgebung. Besondern wohl fühlen Sie sich in den stilvoll gestalteten Zimmern um im kleinen Saunabereich.

Speyer: Hotel Residenz am Königsplatz 4****
Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude stammt aus dem 18.Jahrhundert und blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück. Das kleine, aber feine Stadthotel wurde liebevoll renoviert und bietet seinen Gästen modernsten Komfort in historischem Ambiente. Der berühmte Speyerer Dom ist in unmittelbarer Nachbarschaft und zurück im Hotel genießen Sei eine entspannte Zeit in den großzügigen Zimmern oder im schönen Wellnessbereich.

Heidelberg: Hotel Bergheim 41 im alten Hallenbad
Passend zum urbanen Heidelberg übernachten Sie heute in einem modernen Designhotel nahe der berühmten Altstadt. Wohlfühlamiente und modernes Design ergänzen sich reizvoll. Die Deckenhohen Fenster sorgen für lichtdurflutete Zimmer und helle Farben vermitteln stimmungsvolles Ambiente. Besonders ist auch die Unterbringung des Hotels im Gebäude des alten Hallenbads. Vom Dachgarten auf der 5. Etage genießen Sie einen herrlichen Blick auf das berühmte Heidelberger Schloss. Das Frühstück wird Ihnen im beliebten Bergheim41-Cafè mit eigener Rösterei serviert.

Worms: Parkhotel Prinz Carl 4****
Das großzügig angelegte Parkhotel befindet sich einen 15minütigen Spaziergang vom Stadtzentrum entfernt. Die besondere Architektur ergibt sich aus der ursprünglichen Verwendung des Gebäudes, einer Kaserne aus dem 19. Jahrhundert. Erst im Jahr 2004 zum Hotel umgebaut braucht der anspruchsvolle Gast auf keinerlei modernen Komfort verzichten. Überzeugen wird Sie das Hotel auch mit seinen großzügigen, im klassischen Stil gehaltenen Zimmern.

 

Weitere Hinweise

  • Für einen stressfreien Reisestart wird eine Anreise zum Startort bis zum frühen Abend empfohlen. Die individuelle Rückreise erfolgt am letzten Reisetag.
  • Eventuell vor Ort anfallende Kosten (Kinder, Kur/Ortstaxen, Hunde, etc.) sowie exkludierte Transport- und Serviceleistungen entnehmen Sie bitte dem Reiseverlauf bzw. dem Punkt „Leistungen/Hinweis“!
  • Falls für die Durchführung der Reise eine Mindesteilnehmerzahl notwendig ist, so ist diese unter Punkt „Anreisetermine“ definiert. Bei Nichterreichen der Mindesteilnehmerzahl behalten wir uns vor die Reise bis zu dem unter Punkt „Anreisetermine“ festgelegtem Zeitraum vor dem geplanten Reisetermin abzusagen. Wir empfehlen die Organisation der An- und Abreise erst nach Verstreichen dieser Frist vorzunehmen.
  • Die Kilometerangaben sind Zirka-Angaben und können von den tatsächlich zurückgelegten Kilometern abweichen
  • Die Sprache, in der die angeführten Leistungen erbracht werden, ist – soweit dieses für die Leistungserbringung maßgeblich ist – unter dem Punkt „Leistungen“ ersichtlich.
  • Sollten für EU-Bürger spezielle Pass- bzw. Visumerfordernisse zu beachten sein, wird darauf unter Punkt „Anreise/Parken/Abreise“ hingewiesen
  • Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
  • Empfehlenswert ist in jedem Fall eine Reiserücktrittsversicherung inkl. Reiseabbruchversicherung. Informationen zu Versicherungsmöglichkeiten zur Deckung von Kosten einer Unterstützung während der Reise einschließlich einer Rückbeförderung bei Unfall, Krankheit oder Tod finden Sie je nach gebuchter Reise unter https://www.eurobike.at/reiseversicherung, https://www.eurohike.at/reiseversicherung oder https://www.euroaktiv.at/reiseversicherung.

Termine & Preise

ReisedatumDZ Kategorie Charme
04.04.2021 bis 27.04.2021839,- € p.P.
03.10.2021 bis 10.10.2021839,- € p.P.
28.04.2021 bis 09.06.2021879,- € p.P.
05.09.2021 bis 02.10.2021879,- € p.P.
10.06.2021 bis 04.09.2021939,- € p.P.
  • 04.04.2021 bis 27.04.2021
  • 03.10.2021 bis 10.10.2021
  • 28.04.2021 bis 09.06.2021
  • 05.09.2021 bis 02.10.2021
  • 10.06.2021 bis 04.09.2021

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • Übernachtungen wie angeführt
  • Frühstücksbuffet
  • Persönliche Toureninformation (DE, EN)
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN, FR mit Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • 1 Weinverkostung von 5 Weinen im bekannten Weingut Fitz-Ritter (DE, EN)
  • Eigene Ausschilderung
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Optional:

Im Buchungsprozess wählbar
  • Leihrad 79,- €
  • Leihrad-PLUS 129,- €
  • Elektrorad 189,- €

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

Eurobike

Sie möchten atemberaubende Landschaften und faszinierende Kultur hautnah erleben? Mit unserem jahrelangen Know-how als Aktivreise-Veranstalter bieten wir seit über 25 Jahren erstklassige Qualität in Sachen Urlaub. Im Einklang mit der Natur entdecken Sie täglich Neues entlang der schönsten Radrouten. Sie erkunden malerische Örtchen und lernen Leute, Kultur und Kulinarik Ihrer Urlaubsregion unmittelbar kennen – und das alles ohne Gepäck!

ab 839,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6263 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Mo-Fr 9:00–15:00 Uhr office@eurobike.at
PDF drucken