Schiffsreise
Rotterdam - Düsseldorf

SE-Tours
Holländisches Kleinstadtflair & die Insel Texel

Die Höhepunkte:

  • Zuiderzee-Museum
  • Grachtenrundfahrt Utrecht
  • Inselrundfahrt Oudeschild

Die Reisetermine:

Mindestteilnehmerzahl:80
Höchstteilnehmerzahl:150
ab 525,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6256 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Mo-Do 08:00-17:00 Uhr,
Fr 08:00-16:00 Uhr
info@se-tours.de
PDF drucken

Reiseverlauf

Warum sind die Sommer in Holland so schön? Weil es nach einer relativ kurzen Anreise so viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub gibt. Auf einer Flusskreuzfahrt durch die Niederlande bereise Sie unser kleines Nachbarland eben auf typisch holländische Weise - auf dem Wasser. Entdecken Sie malerische Hafenstädtchen Fischerdörfer, das moderne Rotterdam und Utrecht, im herzen Hollands gelegen und auch von den Einheimischen liebevoll das "bessere Amsterdam" genannt. Dazu kommt das IJsselmeer - über 1000 Quadratkilometer offene Wasserfläche und dennoch ein gut geschütztes Revier - und lebendiges Inselflair auf Texel. Auf Ihrer Holland Flusskreuzfahrt stehen viele hübsche holländische orte und Städte auf dem Ausflugsprogramm.

1. Tag, Rotterdam

Individuelle Anreise zur Einschiffung in Rotterdam. Unsere Bordreiseleitung begrüßt Sie mit einem Willkommens-Sekt.

2. Tag, Horn – Enkhuizen

Entdecken Sie auf einem Stadtrundgang dieses schöne und stimmungsvolle Hafenstädtchen. Hoorn war eine Stadt des Goldenen Zeitalters, eine Zeit, in der der internationale Handel, die Künste und Wissenschaften florierten. Die Geschichte der einst so mächtigen Vereinigten Ostindischen Kompanie (VOC) begegnet Ihnen an jeder Straßenecke. In den Lagerhäusern, Häfen und vornehmen Häusern der wundervollen Altstadt spiegelt sich der Wohlstand des 17. und 18. Jahrhundert wider, als die Stadt so richtig aufblühte. Im Anschluss Schifffahrt nach Enkhuizen. Malerisches Flair und ein komplett erhaltenes historisches Stadtbild, das bietet Enkhuizen, zu erleben bei einem Stadtrundgang.

3. Tag, Enkhuizen – Texel

In einem der typisch holländischen Cafés an den Kanälen kann man wunderbar bei einem Cappuccino oder einem Pilsje in der Sonne sitzen und das Leben genießen oder Sie besuchen das Zuiderzeemuseum und lernen in diesem Freilichtmuseum den Alltag und die Geschichten der Menschen rund um die Zuiderzee kennen, bevor der Abschlussdeich die Zuiderzee ins IJsselmeer verwandelte. Gegen Mittag Schifffahrt zur größten westfriesischen Insel, nach Texel.

4. Tag, Texel – Utrecht

Die Landschaft Texels ist so vielfältig, dass die Insel oft als Miniaturausgabe von ganz Holland bezeichnet wird. 23,7 km lang und 9,6 km breit ist sie die größte und westlichste der Westfriesischen Inseln und ist nicht nur beliebtes Urlaubsziel, sondern beherbergt auch eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt. Entdecken Sie auf einer Inselrundfahrt die schönsten Ecken der Insel. Am Nachmittag Schifffahrt nach Utrecht.

5. Tag, Utrecht

Utrecht, ein echter Geheimtipp, denn in der viertgrößten Stadt des Landes gibt es viel zu entdecken. Viel Wasser und viel Grün, malerische Häuschen und gepflasterte Gassen verleihen der Stadt stellenweise dörflichen Charakter, trotz ihrer 350.000 Einwohner. Einst besaß die Stadt die größte Kathedrale der Niederlande. Ein Tornado ließ im Jahr 1674 das Mittelschiff einstürzen. Es wurde nie wieder aufgebaut. Stehengeblieben ist der 112 m hohe Turm, der höchste Kirchturm der Niederlande, den man aus jedem Winkel der Stadt gut sehen kann. Die Oudegracht zieht sich durch das gesamte Stadtzentrum. Was liegt also näher, als die Stadt von der Wasserseite zu entdecken? In der Nacht Schifffahrt nach Arnheim, Hauptstadt der Provinz Gelderland und am Niederrhein gelegen.

6. Tag, Arnheim

Ein Spaziergang durch Arnheim wird zur Reise in eine längst vergangene Zeit: verwinkelte Gassen mit Kopfsteinpflaster, Renaissancebauten und die alte Stadtbefestigung.
Die Eusebiuskirche, auch als „Grote Kerk“ bekannt, dominiert die Silhouette von Arnheim und beherbergt das größte Glockenspiel Europas. Zum Abschluss Ihrer Reise lädt Sie Ihr Kapitän am letzten Abend zum Gala-Dinner ein.

7. Tag Düsseldorf

Nach dem Frühstück erfolgen die Ausschiffung und individuelle Rückreise.

Infos zum Schiff

MS SE-MANON

Baujahr 1999; Flagge Niederlande; Länge 110 m; Breite 11,40 m; Tiefgang 1,50 m; Crew ca. 30;
Passagiere 150

Urlaub für Körper und Geist erleben Sie im einladenden Wellness-Bereich. Eine kleine Sauna und ein Whirlpool sorgen für Entspannung. Für Ausdauer und Fitnesstraining stehen zudem eine kleine Anzahl an Cardiogeräten zur Verfügung. Auf der MS SE-MANON bietet Ihnen die Lese-Lounge mit kleiner Bibliothek einen eleganten Rückzugsort für entspanntes Stöbern in Ihrer Urlaubslektüre. Im Restaurant mit Panoramaaussicht auf die vorbeiziehende Landschaft wird für Ihr leibliches Wohl gesorgt oder lassen Sie den Tag im Salon bei entspannter Musik und einem Glas Wein Revue passieren. Auf dem großzügigen Sonnendeck stehen Ihnen ausreichend Liegestühle und Schattenplätze zur Verfügung. Ein besonderes Highlight ist ein Außenpool im Heck des Schiffes.

Das Mittel- und Oberdeck sind per Fahrstuhl zu erreichen! Das Schiff ist nicht rollstuhltauglich. An Deck darf geraucht werden, alle anderen Schiffsbereiche sind Nichtraucherbereiche.

Alle 75 Kabinen (ca.14 m²) sind Außenkabinen und komfortabel mit Hotelbetten eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC* (*Kabine 306, 307, 308, 309 mit Badewanne), SAT-TV, Safe, Föhn, Haustelefon und einer individuell regulierbaren Klimaanlage.

Oberdeck: Kabinen mit französischem Balkon (= Fenster bis zum Boden, die sich durchgehend öffnen lassen).
Mitteldeck: Die großen Panoramafenster lassen sich öffnen.
Hauptdeck: Die kleinen Fenster lassen sich nicht öffnen (Höhe ca. 40 cm).

Infos/Corona-Hinweis

*Hauptdeck

*Mitteldeck

*Oberdeck

Wichtige Hinweise

Alle Teilnehmer/innen an unseren Reisen müssen den jeweils staatlicherseits vorgegebenen Impf- oder Genesenen-Status (aktuell 2G-Regel) haben, um unsere Reisen anzutreten. Ungeimpfte und nicht genesene Personen können leider bis auf Weiteres nicht an unseren Reisen teilnehmen. Die staatlichen Regeln ändern sich fortlaufend. Alle Teilnehmer/innen an unseren Reisen müssen sich rechtzeitig vor Reiseantritt über die jeweiligen Regeln informieren. Die Teilnehmer/innen an unseren Reisen tragen selbst die Verantwortung, die aktuellen Corona-Reisebestimmungen zum Reisezeitpunkt zu prüfen und einzuhalten. Zur Sicherheit aller an Bord anwesenden Personen sind Sie verpflichtet, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Hierfür erhalten Sie bei Buchung/Anfrage unser schiffsspezifisches Hygienekonzept

  • 14.07. – 19.07.2022
  • Dauer: 6 Tage / 5 Nächte
  • All-Inclusive-Verpflegung
  • Tourenverlauf:
    Rotterdam – Hoorn – Enkhuizen – Oudeschild/Texel – Utrecht – Arnheim – Düsseldorf
  • Bordsprache: D/E
  • Reiseunterlagen: D
  • Buchungscode: NL-NLKRD-06X

Nicht eingeschlossene Leistungen
An- und Abreise, Parkgebühren, Getränke außerhalb des inkludierten Getränkepakets, persönliche Ausgaben, Trinkgelder, Versicherungen, Ausflüge, Wi-Fi.

Einschiffung ab 16:00 bis 17:00 Uhr

Ausschiffung ab 9:00 Uhr.

Mindestteilnehmerzahl 80 Personen bis 21 Tage vor Anreise

Ausflugsprogramm Gern senden wir Ihnen vor Reiseantritt ein Bestellformular mit unserem Angebot an Landausflügen zu. Die Ausflüge werden in Deutsch angeboten.

Fahrplan- und Programmänderungen sind grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund). Gleiches gilt bei behördlich angeordneten, im Vorfeld nicht bekannt gegebenen Schleusen- und/oder Brückenreparaturen.

Sonstige Hinweise Bedenken Sie bitte, dass Ihr Flussschiff einerseits Ihr „Urlaubshotel“ andererseits aber auch Arbeitsgerät ist, das sich mit Motorenkraft fortbewegt und ständig, auch nachts (z.T. mit Schleusen- und Brückendurchfahrten) bedient werden muss. Besonders geräuschempfindlichen Gästen empfehlen wir, Ohrstöpsel mitzubringen. Die Schleusendurchfahrten sind mit Störungen verbunden – das ist bei allen Donaukreuzfahrten so – und leider nicht zu ändern.

Reisedokumente EU-Staatsangehörige (bei denen keine besonderen Verhältnisse vorliegen, z.B. doppelte Staatsbürgerschaft, Erstwohnsitz im Ausland oder vorläufig ausgestellte Reisedokumente), benötigen für diese Reise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft bzw. mehrere Staatsbürgerschaften besitzen oder wenn Sie besondere gesetzliche Bestimmungen zu beachten haben, so informieren Sie sich bitte über die jeweiligen Visa- und Einreisebestimmungen bei Ihrem zuständigen Konsulat.
Diese Reise ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.
Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung mit Rücktransport, einer Unfall-, Gepäck- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Route / Schiffsplan

Termine & Preise

ReisedatumHD* 2-Bett-Kabine HD* 2-Bett-Kabine zur Alleinben. MD* 2-Bett-Kabine MD* 2-Bett-Kabine zur Alleinben. OD* 2-Bett-Kabine OD* 2-Bett-Kabine zur Alleinben.
14.07.2022 bis 19.07.2022525,- € p.P.699,- € p.P.600,- € p.P.799,- € p.P.712,- € p.P.949,- € p.P.
  • 14.07.2022 bis 19.07.2022
    • HD* 2-Bett-Kabine 525,- € p.P.
    • HD* 2-Bett-Kabine zur Alleinben. 699,- € p.P.
    • MD* 2-Bett-Kabine 600,- € p.P.
    • MD* 2-Bett-Kabine zur Alleinben. 799,- € p.P.
    • OD* 2-Bett-Kabine 712,- € p.P.
    • OD* 2-Bett-Kabine zur Alleinben. 949,- € p.P.
    • Reise buchen

Sonderangebot: 50% Rabatt für die 2. Person und kein Zuschlag für Kabinen zur Alleinbenutzung!

Inklusiv & Optional

Inklusive:

  • Flusskreuzfahrt mit MS SE-MANON laut Reiseverlauf
  • 5 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie in Außenkabinen mit Dusche/WC
  • Gepäcktransfer von der Schiffsanlegestelle zur Kabine und zurück
  • All-Inclusive-Verpflegung an Bord: 5 x Frühstück, 4 x 4-Gang-Mittagessen, 4 x Nachmittagskaffee/-tee mit Gebäck, 4 x 4-Gang-Abendessen, 1 x Gala-Dinner mit 5-Gang-Menü, 5x kleiner Mitternachtssnack. Getränkepaket: Hauswein, Bier vom Fass, alkoholfreies Bier, Softdrinks, Säfte, Kaffee/Tee und Mineralwasser von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr
  • 1 x Willkommens-Sekt
  • Bordmusiker
  • SE-Tours-Reisebegleitung

EU-Pauschalreiserichtline:

Nach Artikel 251 EGBGB informieren wir alle Reisenden vor der Buchung über ihre grundlegenden Rechte bei einer Pauschalreise. Das Formblatt mit allen Informationen des Reiseveranstalters finden Sie nachfolgend: Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden bei einer Pauschalreise nach § 651a des Bürgerlichen Gesetzbuchs

Reiseveranstalter:

SE-Tours GmbH

Natur und Kultur aktiv erleben, durch wunderschöne Landschaften radeln, Gleichgesinnte treffen und Ihr Hotel ist immer dabei – Radfahren und Schifffahren ergänzen sich perfekt auf einer kombinierten Rad & Schiffsreise. Komfortabel, ein wenig sportlich und gesund, individuell und trotzdem in netter Gemeinschaft bieten sich eine Fülle von Gelegenheiten, Land und Leute kennen zu lernen. Lästiges Kofferpacken und Gepäcktransport entfallen.

ab 525,- € p.P. Reise buchen
Sie haben Fragen zu dieser Reise oder möchten telefonisch buchen? Wir sind für Sie da: 0941-207 6256 ________________________________ Code: Mittelbayerische Reisen Mo-Do 08:00-17:00 Uhr,
Fr 08:00-16:00 Uhr
info@se-tours.de
PDF drucken